Das Bett im Fahrerhaus

Ein Bett im Fahrerhaus zu installieren, ist eine sehr platzsparende Maßnahme, einfach und bequem eine weitere Schlafmöglichkeit zu schaffen. Denn so muss die Dinette nicht umgebaut werden und kann weiter als Essplatz genutzt werden.

Je nachdem, welches Fahrzeug du fährst, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, im Fahrerhaus Schlafplätze zu erstellen. Trotzdem entsteht durch die begrenze Länge und Breite des Fahrzeuges hier nur eine Schlafstätte für Kinder oder kleine Erwachsene.

Fahrerhaus-Matratze

Die Matratze wird über Fahrer- und Beifahrersitz gelegt. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen für Einzelsitze oder Beifahrer-Doppelsitzbank.

Standard Matratze für Fahrerkabine 2-Sitzer
Standard Matratze für Fahrerkabine 2-Sitzer © CampSleep
Matratze für Fahrerkabine Mercedes Sprinter Bj. 2006 - 2017
Matratze für Fahrerkabine Mercedes Sprinter Bj. 2006 - 2017 © Fritz Berger

Auf der Unterseite des Polsters ist meist eine Sperrholzplatte eingearbeitet, die Stabilität bietet. Zusätzlich kann die Matratze mittels Gurtband über den Handgriff oder den Sicherheitsgurt im Fahrzeug gegen Wegrutschen fixiert werden. Die Kaltschaummatratze selbst ist 8-10 Zentimeter dick, der Bezug waschbar. So entsteht eine Schlaffläche von circa 160 x 72 Zentimeter (CampSleep Standart). Passend für Modelle wie Fiat Ducato, Mercedes Sprinter, viele VW Busse oder auch Renault Trafic.
Während der Fahrt kann die Matratze zusammengeklappt auf dem Beifahrersitz gelagert oder in der Heckgarage verstaut werden.

Maße Matratze Fahrerkabine Iveco Daily Bj. 2007 - 2020

Maße Schlaffläche LxB160 x 72 cm
Belastbar bis-
Eigengewicht11 kg

Hier findest du weitere Matratzen für die Fahrerkabine im Berger Onlineshop.


Hängematte

Eine weitere praktische Möglichkeit, ein Bett im Fahrerhaus zu installieren, ist eine Art Hängematte. Um das Bett im Fahrerhaus zu befestigen, müssen die Innenraum-Haltegriffe durch Schraubösen ersetzt werden. In diese wird das Kinderbett mit Sicherheitsschnellverschlüssen eingehängt. Die Liegefläche liegt auf Höhe des Lenkrades, die Sitze darunter bleiben frei. So stören auch Armlehnen oder Getränkehalter nicht. Kinder bis 50 Kilogramm Körpergewicht können dann auf einer Schlaffläche von circa 150 x 60 Zentimeter nächtigen. Das Fallschutznetz verhindert ein Herausfallen in Richtung Windschutzscheibe.

Die Ösenschrauben müssen in die Gewindeaufnahmen der Haltegriffe geschraubt werden.
Die Ösenschrauben müssen in die Gewindeaufnahmen der Haltegriffe geschraubt werden. © Alu-Line
Mobiles Bett im Fahrerhaus zum Einhängen
Mobiles Bett im Fahrerhaus zum Einhängen © Dethleffs GmbH & Co. KG

Das Bett kann in vielen Fahrzeugen eingehängt werden. Dazu gehören Mercedes Sprinter, Renault Master, Opel Movano, Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroen Jumper. Bei Nicht-Gebrauch können die Steckverbindungen des Bettes auseinandergenommen werden, wodurch es extrem platzsparend verstaut werden kann.

Maße Schlaffläche LxB150 x 60-70 cm
Belastbar bis50 kg
Eigengewicht7,5 kg

Bett auflegen

Ähnlich der Hängematte funktioniert ein Bett zum Auflegen in die Fahrerkabine. Es stützt sich auf dem Armaturenbrett oder den Innenseiten der Türrahmen ab, wodurch es nicht verrutschen oder herunterfallen kann. Diese Schlafstätte gibt es für VW Busse T5 und T6. Du solltest sie nicht in einem anderen Modell verwenden, da sich die Maße der Fahrerkabine von Fahrzeug zu Fahrzeug unterscheiden. Passt das Bett nicht perfekt rein, kann es herunterfallen, wenn sich jemand nachts dreht.

Um auf die Liegefläche zu kommen, muss man zwischen den Sitzen durchkrabbeln oder durchs Fenster einsteigen.
Um auf die Liegefläche zu kommen, muss man zwischen den Sitzen durchkrabbeln oder durchs Fenster einsteigen. © Stephan Krudewig pressefoto.com

Durch die maximale Belastbarkeit von 40 Kilogramm ist das Bett nur für Kinder geeignet.

Maße Schlaffläche LxB170 x 44-55 cm
Belastbar bis40 kg
Eigengewicht6 kg

Stockbetten nachrüsten

Etagenbetten sind ein praktisches Hilfsmittel, um zwei Schlafplätze auf engstem Raum zu schaffen.

Stockbetten auf den Vordersitzen

In Fahrzeugen mit zwei drehbaren Vordersitzen gibt es die Möglichkeit, ein Stockbett auf eben diesen Sitzen einzuhängen. Beide Sitze müssen dazu in den Innenraum gedreht werden. Die Textilauflage wird über die Kopfstützen gehängt, das Gestell in die mitgelieferten Stützen eingerastet.

Cabbunk Zusatzbett für drehbare Fahrersitze.
Cabbunk Zusatzbett für drehbare Fahrersitze. © Patented Cabbunk Ltd.

Der Hersteller verspricht eine einfache Montage und Demontage in 30 Sekunden. Da beide Schlafflächen 174 Zentimeter lang sind und bis 70 Kilogramm belastbar sind, können hier auch kleine Erwachsene bequem schlafen. Die Stockbetten gibt es für viele Fahrzeugmodelle, wie Renault Master und Movano, VW T5 und T6, Ford Transit (Custom), Nissan Almeria, Fiat Ducato, Mercedes Sprinter und auch für Fahrzeuge mit drei Sitzen vorne.

Maße Schlaffläche LxB174 x 55 cm
Je Bett belastbar bis70 kg
Eigengewicht6 kg

Stockbetten im Fahrzeuginnenraum

Hast du im Innenraum deines Wohnmobils genug Platz, kannst du ein freistehendes Stockbett aufbauen.

Die Betten können einzeln und verbunden zum Stockbett aufgestellt werden.
Die Betten können einzeln und verbunden zum Stockbett aufgestellt werden. © Disc-O-Bed
Das Stockbett kann auch draußen oder im Zelt verwendet werde.
Das Stockbett kann auch draußen oder im Zelt verwendet werde. © Disc-O-Bed

Diese Stockbetten von Disc-O-Bed sind vielseitig, da sie als Einzelbett, Etagenbett oder Sitzbank genutzt werden können. Du kannst sie außerdem draußen verwenden. Durch die große Liegefläche und die hohe Belastbarkeit eignet sich die XL Variante auch für Erwachsene. Es gibt auch eine Kinder-Variante des Disc-O-Bed Stockbettes, welches kürzer und leichter ist.

Maße der XL-Variante

Maße Schlaffläche LxB

 

201 x 88 cm

Belastbar bis228 kg
Eigengewicht28 kg

Hier findest du alle Stockbett von Disc-O-Bed im Berger Onlineshop.

Hier siehst du, wie der Aufbau der Disc-O-Bed Stockbetten funktioniert:


Dinette als Bett

In vielen Wohnmobilen kann die Dinette zum Bett umgebaut werden. Doch etliche Vans, wie der Pössl Roadcruiser, haben keine ausreichend breite und lange Dinette, um dort bequem zu schlafen. Für diese Modelle gibt es die Möglichkeit, das Bett in den Wohnraum zu verbreitern.

Der Tisch wird abgelassen und dient als Auflage.
Der Tisch wird abgelassen und dient als Auflage. © Clever Mobile GmbH

Dazu wird der Tisch herabgelassen, die Auflagefläche durch ein zusätzliches Brett verlängert und mit einer faltbaren Matratze ausgelegt. Das entstandene Bett ist an der schmalsten Stelle knapp 60 Zentimeter breit und insgesamt circa 185 Zentimeter lang. Als Zusatz- oder Notbett eignet sich diese Umbaumöglichkeit hervorragend. Bei Nichtgebrauch verschwindet das Zusatzgestell platzsparend in der Rückenlehne der Sitzbank und die zusammenklappbare Matratze passt in ein Staufach oder die Garage.

Vorsicht: Bei manchen Modellen geht der Umbau nur, wenn der Tisch ausdrehbar ist.

Maße Schlaffläche LxB180 x 60-75 cm
Belastbar biscirca 60 kg (modellabhängig)
Eigengewichtab 10 kg

Heckerweiterung

Die Firma XXL Sleep bietet kein Zusatzbett im herkömmlichen Sinne, sondern vielmehr eine praktische Erweiterung eines bestehenden Heckbettes im Van.

Dank eines Trägersystems mit Rückwänden wird um die aufgeklappten Hecktüren ein Raum geschaffen, in den das Heckbett gelegt werden kann. Dazu gibt es Zusatzpolster, verschiedene Streben und Planen. So entsteht eine Schlaffläche von 210 x 190 Zentimetern: Das perfekte Familienbett für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Trotz der geöffneten Hecktüren wirkt der Van geschlossen.
Trotz der geöffneten Hecktüren wirkt der Van geschlossen. © XXL Sleep Werner Nedbal

Die Grundmontage muss in einer Fachwerkstatt ausgeführt werden, danach kann die Raumerweiterung binnen 15 Minuten ohne Werkzeug selbst aufgebaut werden.

Schema der Umwandlung von Quer- in Längsbett.
Schema der Umwandlung von Quer- in Längsbett. © XXL Sleep Werner Nedbal

Die 12 benötigten Anbauteile wiegen insgesamt 28 Kilogramm und können in einer 133 x 70 x 20 Zentimeter großen Kiste verstaut werden.

Maße Schlaffläche LxB210 x 190 cm
Belastbar bis-
Eigengewicht28 kg

Fazit: Schlafmöglichkeiten ohne großen Aufwand

Bei der Wahl des Zusatzbetts spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Zunächst solltest du überlegen, ob ein oder zwei Personen untergebracht werden müssen und, ob das nur Kinder sind oder das Bett auch von Erwachsenen genutzt werden soll. Außerdem ist es wichtig zu wissen, wo du das Bett bei Nicht-Gebrauch lagern willst und, wie viel Stauraum du dafür hast.