Jetzt entdecken: Sonderaktionen für die Reisevorbereitung!

  Campingspezialist seit 1958
  Versandkostenfrei ab 50 €
Blog   Karriere   Service
DE | DE
Sprache:
Deutsch
English
Nederlands
Österreich
Français
Italiano
Español
Lieferland:
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Marken
Preis
 €
bis
 €
Filialverfügbarkeit

EcoFlow

Aufgrund der zunehmenden Zahl elektronischer Geräte, wird die mobile Stromversorgung beim Campen immer wichtiger. Um allen Ansprüchen in Sachen Stromversorgung gerecht zu werden, umfasst unser Sortiment eine große Auswahl tragbarer

Aufgrund der zunehmenden Zahl elektronischer Geräte, wird die mobile Stromversorgung beim Campen immer wichtiger. Um allen Ansprüchen in Sachen Stromversorgung gerecht zu werden, umfasst unser Sortiment eine große Auswahl tragbarer Powerstationen. Bei Berger finden Sie Powerstationen wie die beliebte Stromversorgung Ecoflow sowie weitere Modelle mit leistungsstarken Batterien.

Mehr erfahren...

Seite 1 von 2
  • 1

Ecoflow bietet leistungsstarke Akkus mit mehr als 2000 Wh

Das Herz einer mobilen Powerstation bildet der Akku. Dabei kommen moderne Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz, die ein besonders gutes Gewichts/Leistungsverhältnis bieten. Diese Batterie ist an mehreren Steckdosen für 230-Volt Verbraucher, 12-Volt-Geräte sowie USB-Buchsen angeschlossen. Wie lange sich eine Powerstation betreiben lässt, hängt von der Kapazität des Akkus ab. Je nach Modell kann die Kapazitäten zwischen 250 und mehr als 2000 Wattstunden (Wh) betragen.

Ecoflow Powerstationen: unterschiedliche Leistungsklassen für jeden Einsatzzweck

Die Leistung der Powerstation bestimmt, welche Verbraucher mit der mobilen Stromversorgung betrieben werden können. Üblich für Powerstationen sind Leistungen zwischen 300 Watt (Ecoflow River Mini) und 2000 Watt (Ecoflow Delta). Während sich ein Laptop auch mit leistungsärmeren Powerstationen betreiben lässt, erfordern stromhungrige Geräte, wie Föhns oder Kaffeemaschinen nicht selten Powerstationen mit Wattzahlen im vierstelligen Bereich.

Powerstationen: beliebte tragbare Stromversorgung bei Campern

Mit zunehmender Akkukapazität und Leistung steigt selbstverständlich auch der Preis für die Powerstation. Doch die Investition in eine hochpreisige Powerstation kann sich auf lange Zeit rechnen, möchte man beim Camping eine Ecoflow Powerstation als alleinige Stromversorgung nutzen. Zu dieser Lösung greifen häufig Besitzer von kompakten Campingbussen oder selbstausgebauten Wohnmobilen. Denn bei der Powerstation befindet sich die gesamte Elektronik in einem Gehäuse und es muss keine Verkabelung durch das Campingfahrzeug verlegt werden.

Richtig autark mit Strom versorgen dank Solarmodul

Die Powerstation selbst lässt sich bequem über eine Steckdose aufladen. Wer im Campingurlaub vollkommen autark sein möchte, kann die Powerstation auch über ein Solarmodul aufladen. In diesem Zusammenhang ist insbesondere die mobile Stromversorgung der Marke Ecoflow hervorzuheben. Denn Ecoflow bietet zu seinen Powerstationen auch passendes Zubehör, wie Solarpanele und Solarkabel an. Außerdem lassen sich bestimmte Modelle der Ecoflow-Powerstationen um eine Zusatzbatterie erweitern.
Deine Sitzung läuft ab in
10 : 00
Min. Sek.