Campingspezialist seit 1958
  Versandkostenfrei ab 50 €
Blog   Karriere   Service
DE | DE
Sprache:
Deutsch
English
Nederlands
Österreich
Français
Italiano
Español
Lieferland:
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn

Büttner MT-SM Power Line Solar-Modul 130 WBüttner MT-SM Power Line Solar-Modul 210 W

(0)  
UVP 745,- €
739,- €
Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: 343870
949,- €
Preise inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: 343880

Bitte Leistung wählen!
Leistung
130 Wp 210 Wp
 
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-3 Werktagen
Nur noch geringe Stückzahl verfügbar
 
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-3 Werktagen

 Hinzugefügt
 Hinzugefügt

Produktdetails

Geringe Aufbauhöhe

Produktbeschreibung

Büttner MT-SM Solarmodul

POWER LINE-Solarmodule sind immer dann erste Wahl, wenn auf kleiner Fläche absolute Höchstleistung gebraucht wird. Um Solarmodule in dieser Leistungsklasse herstellen zu können, werden die einzelnen monokristallinen Zellen bereits in der ersten Produktionsstufe selektiert.
Nur Zellen mit außergewöhnlich hoher Ausgangsleistung werden kombiniert und zu einem POWER LINE-Solarmodul weiterverarbeitet. Um die Leistung nochweiter zu steigern, verwenden wir zudem eine spezielle Frontverglasung. Diese garantiert optimale Leistung bei direkter Lichteinstrahlung und verbessert gleichzeitig die Stromausbeute bei diffusen Lichtverhältnissen undbei flachem Einstrahlwinkel.Das absolute Leistungsplus wurde durch das Verschalten von vier zusätzlichen Hochleistungszellen realisiert.

Kombiniert man einen MPP Solarregler mit einem 40-zelligen POWER LINE-Solarmodul, ist durch die hohe Ausgangsspannung ein optimaler Ertrag garantiert. Dies gilt auch bei ungünstigen Wetterbedingungen.
Wie alle MT Solarmodule wurde auch die POWER LINE-Serie speziell für Reisefahrzeuge entwickelt und den besonderen Anforderungen angepasst. Wie bereits bei der BLACK LINE-Serie ausgeführt, ist dieser Aufwand nötig, wenn Solarmodule im mobil Einsatz betrieben werden. Zum einen betrifft dies die mechanischen und die besonderen thermischen Bedingungen. So müssen interne Zellverbinder Vibrationen über viele Jahre ausgleichen können und durch die Dachmontage, oberhalb der Fahrzeugisolierung, für weitaus höhere Temperaturen ausgelegt sein. Auch die Anforderungen an die Rahmenkonstruktion sind andere als die für normale Standardmodule. Die Rahmen müssen einerseits verwindungssteif sein, um die obere Glasplatte zu schützen, andererseits muss gewährleistet sein, dass auftretende Aufbaubewegungen kompensiert werden. Um jahrelange Betriebssicherheit zu gewährleisten, ist rückseitig eine druckwasserdichte Anschlussdose angebracht, in die selbst bei
hohen Geschwindigkeiten keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Jedes MT Solarmodul besteht folgende Mindestanforderung:
  • 200 Temperaturwechsel von -40 °C auf 85 °C bei teilweise Extrembelastung von 85 % Luftfeuchtigkeit
  • Schlagfestigkeitstest mit Hagelbeschuss
  • Jeglicher Außeneinsatz unter extremen  Hitze- und Feuchtigkeitsbedingungen
  • Mechanische Festigkeit bei  Windgeschwindigkeit bis 225 km / h
  • Absolute Dauerschwingfestigkeit; auch für extreme Einsatzbedingungen
  • (Expeditionseinsatz) geeignet

Eigenschaften

Art Solaranlagen Monokristallin
Farbe schwarz
Leistung 130 Wp
Modulanzahl 1 Stück
Tagesleistung 520 Wh
Maße (LxBxH) 1449 x 530 x 66 mm

Eigenschaften

Art Solaranlagen Monokristallin
Farbe schwarz
Leistung 210 Wp
Modulanzahl 1 Stück
Tagesleistung 840 Wh
Maße (LxBxH) 1760 x 660 x 66 mm
Ihre Sitzung läuft ab in
10 : 00
Min. Sek.