Campingspezialist seit 1958
  Spare zusätzlich 20% auf Textilien mit dem Code: EXTRA20
Blog   Karriere   Service
DE | DE
Sprache:
Deutsch
English
Nederlands
Österreich
Français
Italiano
Español
Lieferland:
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Zelte Zelte
Alle Produkte in "Zelte"
Outdoor & Freizeit Outdoor & Freizeit
Alle Produkte in "Outdoor & Freizeit"
Möbel Möbel
Alle Produkte in "Möbel"
Haushalt Haushalt
Alle Produkte in "Haushalt"
Wasser & Sanitär Wasser & Sanitär
Alle Produkte in "Wasser & Sanitär"
Elektro Elektro
Alle Produkte in "Elektro"
Fahrzeug Fahrzeug
Alle Produkte in "Fahrzeug"
Bekleidung Bekleidung
Alle Produkte in "Bekleidung"
Themen Themen
Alle Produkte in "Themen"
Neuheiten Neuheiten
Alle Produkte in "Neuheiten"
Sale % Sale %
Alle Produkte in "Sale %"
Filiale Filiale
Filiale ändern
Adresse

Zur Filialseite
Sprache & Lieferland
Sprache
Lieferland
Elektro
Art Solaranlagen
Solaranlagen
 Wp
bis
 Wp
Solaranlage Flexiblität
Marke
Preis
 €
bis
 €
Filialverfügbarkeit

Camping-Solaranlagen

Solaranlagen für Wohnmobil und Wohnwagen, die bekannten Camping-Solaranlagen versorgen dich, oder besser deine Versorgungsbatterien mit grünem Strom. Die hier angebotenen Solar Sets, flexiblen Module und 12 V Panels von Büttner Solar ,

Solaranlagen für Wohnmobil und Wohnwagen, die bekannten Camping-Solaranlagen versorgen dich, oder besser deine Versorgungsbatterien mit grünem Strom. Die hier angebotenen Solar Sets, flexiblen Module und 12 V Panels von Büttner Solar, Berger und Phaesun können deinen Strombedarf auch an trüberen Tagen decken.

Mehr erfahren...

Seite 1 von 3

Solaranlagen für Wohnmobil, Wohnwagen und Camping

Solaranlagen für Wohnmobile und Wohnwagen lassen sich relativ günstig kaufen und nachrüsten und das ist auch gut so! Denn auf Reisen, freistehend oder auf abgelegenen Campingplätzen benötigst du Strom. Mit einer Camping-Solaranlage kannst du diesen unabhängig vom eigentlichen Stromnetz gewinnen. Denn die Solarzellen wandeln Licht in Strom um. Dieser wird durch einen Solarregler in einer Batterie „zwischengelagert" und auf Vorrat gehalten. Deshalb ist es wichtig zusätzlich zur Solaranlage auch die passende Speicherkapazität (Batterie) an Bord zu haben.
Produziere deinen eigenen Strom:

  • mit den flachen, klebbaren, flexiblen Modulen
  • mit den robusten Solarpanelen mit 100 Wp
  • mit einem faltbaren Solarmodul 12V

Solar Sets für Reisemobil, Caravan und Camper

Mit einem Solar Set bestellst du bei Fritz Berger ein perfekt abgestimmtes Komplettpaket zur optimalen Stromausbeute auf deinem Wohnmobil- oder Wohnwagendach. Die Herstellung von Solarstrom ist eine preiswerte Möglichkeit für deine unabhängige Energieversorgung. Die Solarstrom Produktion ist absolut geräuschlos und produziert Energie ohne weitere Kosten.
Lieferumfang* der Solar Komplettpakete:

  • 12V Solarpanel/Solarmodul
  • Solarkabel
  • Solarregler
  • Dachdurchführung
  • Befestigungsspoiler
    und/oder Kleber und Primer
  • Aufbauanleitung

*Den genauen Lieferumfang kannst du der Artikelseite des gewünschten Solar Sets entnehmen.

Bist du dir nicht ganz sicher, welche Solaranlage du kaufen sollst oder wie sie eingebaut wird? Dann frage einfach bei deinem nächsten Berger Shop nach. Die Kollegen helfen dir gerne und kompetent, zu fast allen Fragen rund um den Solarstrom.

Welche Camping Solarmodule für Wohnmobile gibt es?

Mit den Solaranlagen für Camper gewinnst du Energie aus der Sonne. Das ist besonders in der freien Natur praktisch, wenn die nächste Stromversorgung meilenweit entfernt ist. Hier im Online-Shop findest du monokristalline starre Solarmodule, die für eine hohe Energieausbeute und Langlebigkeit bekannt sind. Diese 12V Module sind sehr stabil und werden schon seit vielen Jahren in die Camping Photovoltaik-Anlagen eingebaut. In den letzten Jahren sind flexible Panels dazugekommen, die platzsparend auf dem Camper-Dach verklebt werden. Aber auch das faltbare Solarmodul ist relativ neu. Diese mobilen Solarmodule sind besonders für Campingbusfahrer, zur Ladeerhaltung im Winter, oder zum mobilen Handyladen interessant.

Flexible Panele oder starre Module – Welche Anlage ist besser?

Flexible Panele kommen ursprünglich aus dem Marinebereich, dort wurden sie beispielsweise auf Segeljachten verklebt. Somit mussten diese Solaranlagen begehbar, biegsam und salzwasserfest sein. Das heißt, flexible Panele sind für die Aufgaben auf dem Wohnmobil- oder Campingbusdach bestens geeignet. Die ersten flexiblen Module hatten noch eine etwas schwächere Leistung, mittlerweile ist zwischen dem starren und dem flexiblen Modul kaum noch ein Unterschied.  Bei großer Hitze und extremen Einfallwinkeln ist das flexible Modul dem starren 12V Panel noch unterlegen. Denn Solarmodule produzieren am besten bei moderaten Temperaturen Strom. Wenn es heißer wird, fällt die Leistung ab. Starre Module haben einen Spalt zwischen Fahrzeugdach und Panel, dieser sorgt für Luftzirkulation und eine stetige Abkühlung des Panels. Das ist bei den Flexiblen natürlich nicht möglich, bei sehr hohen Temperaturen fällt die Leistung ab. Hast du aber ein gebogenes Dach, oder zu wenig Platz für ein starres Solarpanel ist wiederum das flexible Solarpanel die perfekte Lösung für dich.

Faltbare Solaranlagen für mehr Mobilität

Halte dich weniger in der freien Natur auf, greife zu faltbaren Solaranlagen. Egal ob du ein paar Nächte auf dem Zeltplatz verbringst, eine Wanderung durch die Natur machst oder ob du ein Festival besuchst – faltbare Camping-Solaranlagen sind besonders leicht im Gewicht und platzsparend zu verstauen. Mit einem mobilen Modul kannst du auch abseits von Großstädten oder dem nächsten Campingplatz dein Mobiltelefon aufladen und die faltbare Solaranlage anschließend einfach im Rucksack verstauen.

Mobile Solaranlagen für den Campingbus

Mobile Solaranlagen wie beispielsweise die MT Travel-Line Serie versorgen deinen Kastenwagen mobil mit Strom. Viele Campingbus-Fahrer legen sich so ein faltbares Solarpanel auf die Windschutzscheibe, oder einfach ins sonnige Gras vor dem im Schatten stehenden Wohnmobil. So kommst du an Strom ohne eine Solaranlage auf dem Dach stabil befestigen zu müssen. Die MT Travel-Line ist zusätzlich mit leistungsstarken Magneten ausgestattet, die eine Fixierung an Wand oder auf dem Dach deines Fahrzeugs möglich machen.

Die Hersteller unserer Camping Solar Sets und Solarpanele

Hier kannst du Solar Sets, Anlagen und Panele für Wohnwagen und Wohnmobil von namhaften Herstellern wie Büttner Solar, Berger oder Phaesun bestellen.
Doch welcher Hersteller steht für was?

Büttner Solar

Büttner Solar produziert schon seit über 30 Jahren Solartechnik für Reisemobil, Caravan oder Marine. Büttner steht für hochwertige Produkte „Made in Germany“ mit hohem Qualitätsanspruch. Die MT-Linie oder die Module der CIS-Line, Power-Line und Black-Line haben tiefe Fußstapfen auf dem mobilen Solar Markt hinterlassen.

Berger Camping Solaranlagen

Wir bemühen uns dir stets gute Leistung, in guter Qualität zum besten Preis anzubieten. Mit den Berger Camping Solaranlagen, ist uns das durchaus gelungen. Die monokristallinen 100 W Module aus dem Berger Exklusiv Solar Set passen genau in die selbst gesetzte Maxime. Angeboten im praktischen Komplettpaket, sollte die Solaranlage fast keine Camper-Wünsche offenlassen.

Phaesun Solarset

Das Phaesun Solarset kommt von einem weiteren Schwergewicht in Sachen Solartechnik. Phaesun ist ein großer Hersteller verschiedenster Solaranlagen und –Sets. Das Solar Set Base Camp punktet durch ein gutes Preis-Leistungsgefälle mit einer stabilen 100W bzw. 200W Leistung.

Deine Sitzung läuft ab in
10 : 00
Min. Sek.