Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Produktvorschläge:
  Campingspezialist seit über 60 Jahren
Berger Blog  Katalog anfordern  Service
DE | DE
Sprache:
Deutsch
English
Österreich
Lieferland:
Deutschland
Österreich
Schweiz
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn

Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II

Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
Mountain Guide Trekkingzelt Carpi II
-15%
bisher 199,- €
169,- €
Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
Artikelnummer: 304050
 
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-3 Werktagen

Artikelmerkmale

Produktdetails

neongrüne Spannleinen minimieren die Stolpergefahr enorme Windstabilität durch geodätische Bauweise
minimales Packmaß geringes Gewicht

Produktbeschreibung

Das Mountain Guide Carpi II Trekkingzelt bietet ausreichend Platz für 2 Personen, auch bei anspruchsvolleren Trips. Das Packmaß eignet sich ideal für Wander-, Fahrrad- oder Motorradtouren. Die geodätische Bauweise bringt enorme Windstabilität. Zwei Apsiden mit anbringbarer Bodenplane (inkl.) bieten Platz für Wanderschuhe und Rucksack. Durch die Bauweise kann das Zelt auch ohne Überzelt aufgestellt werden. Die bequeme Sitzhöhe beträgt 98 cm. Sowohl die Zelthaut als auch der Boden haben eine Wassersäule von 6000 mm. Organizer im Innenzelt bieten Platz für Zeltlampen, Smartphones u.v.m.! Follow YOUR way…

Eigenschaften

Anzahl Personen 2 Personenzelt
Art Personenzelte Trekkingzelt
aufblasbar -
Anzahl Dauerbelüftungen 2
Anzahl Eingänge 2
Apsis Stauraum 2
Campingzelte Besonderheiten
Blickdicht Verschliessbar
Gestänge Aluminium 8,5 (7001)
Lieferumfang Außenzelt, Schlafkabine, Gestänge, Abspannmaterial (100 % Polyester), Packsack (100 % Polyester)
Material Aussenzelt 100 % Polyester Rip Stop, Polyurethan beschichtet, Nähte bandversiegelt
Material Boden 100 % Polyester
Material Innenzelt 100 % Polyester, atmungsaktiv
Moskitotür
Campingzelte Zeltboden
Produkticons Intern Zelt & Markisen
Ausführung Carpi II
Farbe grün
Gewicht 3 kg
Packmaß (LxBxH) 36 x 18 x 18 cm
Zelthöhe 95 - 98 cm
Material 100 % Polyester
Wassersäule 6000 mm

Produkttests (5)

4.46 / 5
5 Testberichte
4.00 / 5
Dirk S.
Testbericht vom 28.04.2016
Ganzer Testbericht
Wie lange konnten Sie das Trekkingzelt testen?
„17 Tage“
Wo fand der Test vom Trekkingzelt statt?
„Holländische Nordseeküste“
Bei welchem Wetter wurde das Trekkingzelt getestet?
„Regen , Sturm und Sonne“
Wie viele Personen haben im Zelt übernachtet?
„1 Erwachsener und 1 Kind.“
Gut
Wie war der erste Eindruck und Verpackung des Trekkingzelts?
„Sehr kompakt verpackt mit Praktischen anhängeöhsen.“
Sehr gut
Wie leicht konnte der Aufbau vom Trekkingzelt beim ersten Test bewältigt werden?
„Ohne Probleme. Sehr praktisch ist, dass sich die Zeltstangen von selbst zusammenziehen.“
Durchschnitt
Wie komfortabel ist das Zelt?
„Es befinden sich zwar praktische Staufächer an der Innenraum. Aber aufgrund seiner Größe bietet das Zelt bei Schlechtem Wetter kaum Komfort. Auch weil der Boden des außen unter der Außenhaut befindlichen Stauraums sehr schnell überspült wird und somit alles naß wird.“
Gut
Wie praktisch ist Gewicht und Packmaß?
„Packmaß und Gewicht sind für diese Preisklasse absolut in Ordnung.“
Sehr gut
Wie gut finden Sie die Farbe und geodätische Bauweise?
„Die grüne Farbe ist gefällig und die geodätische Bauweise sehr stabil was wir bei diversen Stürmen sehr zu schätzen lernten.“
Durchschnitt
Wie einfach ist das Trekkingzelt abzubauen und einzupacken?
„Der Aufbau ist sehr einfach auch ohne die gute Aufbauanleitung , die im Zeltsack eingenäht ist, was ich sehr gut finde. Allerdings ist das einpacken in den Sack ein einziger Albtraum ! Warum ist keine Faltanleitung dabei ?“
Gut
Wie beurteilen Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Zelts?
„Der Preis ist wie schon gesagt für dieses Zelt absolut in Ordnung.“
Gesamteindruck:
„Das Zelt ist bei gutem Wetter durchaus für 2 Personen zu nutzen. Sobald es aber Schlechtes Wetter ( Regen ) gibt wird es schnell zu eng. Verarbeitung ,Aufbau und Stabilität sind sehr gut.“
Gesamteindruck:
„Das Zelt ist bei gutem Wetter durchaus für 2 Personen zu nutzen. Sobald es aber Schlechtes Wetter ( Regen ) gibt wird es schnell zu eng. Verarbeitung ,Aufbau und Stabilität sind sehr gut.“
4.29 / 5
Sabine G.
Testbericht vom 06.04.2016
Ganzer Testbericht
Wie lange konnten Sie das Trekkingzelt testen?
„4 Nächte“
Wo fand der Test vom Trekkingzelt statt?
„Wanderung und Campingplatz“
Bei welchem Wetter wurde das Trekkingzelt getestet?
„Sonne und kurzer Schauer“
Wie viele Personen haben im Zelt übernachtet?
„2 Personen“
Sehr gut
Wie war der erste Eindruck und Verpackung des Trekkingzelts?
„Der allererste Eindruck des gelieferten Paketes war gut, nur staunte ich, wie groß das Paket war. Das Zelt war dann wieder überraschend handlich - beruhigend. Die Verpackungsqualität des Umkartons war einwandfrei. Kein Macken etc. Das Zelt hat ein gutes Packmaß und passt gut in einen Trekkingrucksack (50l). Das Gewicht ist auch schön gering. Beim Auspacken verströmten kaum unangenehme chemische Gerüche. Es roch zwar \"neu\", jedoch verflog dieser Geruch nach einigen Stunden. Insgesamt positiv. “
Gut
Wie leicht konnte der Aufbau vom Trekkingzelt beim ersten Test bewältigt werden?
„Die Beschreibung zum Aufbau ist deutlich und verständlich. Alleine erfordert der Aufbau jedoch etwas Übung und Geschick, da die Stangen beím Spannen gerne wieder aus den gegenüberliegenden Ösen rutschen. “
Durchschnitt
Wie komfortabel ist das Zelt?
„Das Zelt ist für uns eher klein geraten. Die Absiden bieten nicht sehr viel Platz, wenn 2 Personen ihr Gepäck jeweils an ihrer \"Liegeseite\" lagern und ausserdem noch rein- und raus wollen. Bei 2 Trekkingrucksäcken ist der Platz eher zu gering. Die Liegefläche ist für 2 Personen mit Standardmaßen eher im unteren Bereich ok. Mein Mann ist 1,96 m, für ihn ist das Zelt definitiv zu klein. Zu zweit ist der Platz zum Schlafen gerade ausreichend. Wenn bei Regen im Zelt gefrühstückt werden müßte (haben wir nicht ausprobiert), dürfte es eher unkomfortabel sein. Die Taschen an den Enden und Ablagefläche im \"Dach\" sind praktikabel und ausreichend. “
Sehr gut
Wie praktisch ist Gewicht und Packmaß?
„Gewicht und Packmaß sind sehr gut. Das Zelt passt wie gesagt gut in den Rucksack. Für eine Fahrradtour können wir es uns auch gut vorstellen. “
Sehr gut
Wie gut finden Sie die Farbe und geodätische Bauweise?
„Die Farbe ist nicht zu grell, um zu sehr aufzufallen, aber trotzdem schön leuchtend. Sehr gut gefallen uns die \"leuchtenden\" Abspannleinen, man sieht sie auch im Dunklen recht gut. Wir hatten zwar nicht viel Wind, aber die Bauweise scheint wenig Angriffsfläche bei Wind zu bieten, sehr gut. Sehr gut finden wir die Häringe. Gute, stabile Qualität, die auch auf festeren Böden nicht sofort verbiegt und das Zelt sicher fixiert.“
Gut
Wie einfach ist das Trekkingzelt abzubauen und einzupacken?
„Der Abbau ist schnell und einfach. Ich (weiblich) hatte etwas Mühe, das Zelt in die Hülle zurück zu bekommen. Meinem Mann fiel es leicht.“
Gut
Wie beurteilen Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Zelts?
„Das Zelt macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Verarbeitung und Haptik sind gut. Interessant wäre noch der Einsatz bei starkem Regen - haben wir (leider/zum Glück?) noch nicht ausprobieren können. Das Preis-Leistungsverhältnis erscheint uns realistisch. “
Gesamteindruck:
„Das Carpi II ist ein sehr gutes Zelt für kürzere Touren mit nicht allzuviel Gepäck (z.B. Wochenend-Trips mit 2-3 Übernachtungen), vorrangig bei gutem Wetter. Bei unseren Campingplatz-Übernachtungen diente es nur eine Nacht meinem Mann und meinem Sohn als Schlafplatz, die weiteren Nächte - wegen der Körperlänge meines Mannes - leider nur als \"Materialzelt\". Unsere Kinder sind jedoch begeistert und werden das Zelt mit Sicherheit in den nächsten Jahren nutzen (Radtouren, Festivals, Parties...).“
Gesamteindruck:
„Das Carpi II ist ein sehr gutes Zelt für kürzere Touren mit nicht allzuviel Gepäck (z.B. Wochenend-Trips mit 2-3 Übernachtungen), vorrangig bei gutem Wetter. Bei unseren Campingplatz-Übernachtungen diente es nur eine Nacht meinem Mann und meinem Sohn als Schlafplatz, die weiteren Nächte - wegen der Körperlänge meines Mannes - leider nur als \"Materialzelt\". Unsere Kinder sind jedoch begeistert und werden das Zelt mit Sicherheit in den nächsten Jahren nutzen (Radtouren, Festivals, Parties...).“
4.71 / 5
Gabriele B.
Testbericht vom 03.03.2016
Ganzer Testbericht
Wie lange konnten Sie das Trekkingzelt testen?
„1 Woche“
Wo fand der Test vom Trekkingzelt statt?
„Am Waldrand in Schwörstadt“
Bei welchem Wetter wurde das Trekkingzelt getestet?
„In dieser Woche war das Wetter sehr wechselhaft. Das Zelt wurde also bei Sonnenschein, Regen und Gewitter getestet.“
Wie viele Personen haben im Zelt übernachtet?
„eine Person“
Sehr gut
Wie war der erste Eindruck und Verpackung des Trekkingzelts?
„Schon die Zelttasche macht einen sehr guten Eindruck. Das Zelt hat auch genug Platz darin, sodass man nicht vorher schon befürchten muss, dass man es beim Wiedereinpacken nur schlecht in die Hülle bekommt, und somit die Hülle leiden würde. Die Henkel zum Tragen und Festmachen (Rucksack usw.) sind gut angenäht. Man hat den Eindruck, dass hier wirklich qualitativ hochwertig gearbeitet wurde. “
Sehr gut
Wie leicht konnte der Aufbau vom Trekkingzelt beim ersten Test bewältigt werden?
„Der Aufbau ist wie erwartet kein Problem. Die 2 lassen sich leicht einführen und spannen. Danach noch das Überzelt drüber legen. Schön, dass man hier ein Klicksystem hat zum Verbinden. Man kann also gar nichts falsch machen. Danach mit Heringen befestigen. Die 2 Spannschnüre sind wie üblich verstellbar. In ganz kurzer Zeit steht das Zelt also. Man könnte es, wenn es regnet auch an einem trockenen Ort aufbauen, das Überzelt drüberlegen, zum eigentlichen Ort tragen und im Regen kurz festmachen. So wäre das Zelt immer noch trocken. “
Sehr gut
Wie komfortabel ist das Zelt?
„Für Trekkingverhältnisse finde ich das Zelt sehr konfortabel. Im Innenzelt hat es viele eingenähte Taschen um Sachen zu verstauen. Im Dach gibt es zusätzlich ein Hängefach. Rucksack und Schuhe usw. kann man auf 2 Seiten außerhalb des Innenzeltes trocken abstellen. Der Platz ist mit schmalen Isomatten ausreichend für 2 Personen. Also für Wanderer und Fahrradfahrer mit wenig Gepäck sehr gut geeignet. “
Durchschnitt
Wie praktisch ist Gewicht und Packmaß?
„Mit 3 kg gehört es bei den Trekkingzelten nicht unbedingt zu den leichtesten Zelten. Beim Wandern kommt es jedoch genau aufs geringe Gewicht an.“
Sehr gut
Wie gut finden Sie die Farbe und geodätische Bauweise?
„Die Farbe des Zeltes finde ich persönlich sehr gut gelungen.“
Sehr gut
Wie einfach ist das Trekkingzelt abzubauen und einzupacken?
„Genau so leicht, wie es aufzubauen ist, lässt sich dieses Zelt auch wieder abbauen. Gleich beim ersten Versuch passte es auch gleich ohne Probleme wieder in die Hülle. “
Sehr gut
Wie beurteilen Sie das Preis-Leistungsverhältnis des Zelts?
„Für diesen günstigen Preis erhält man ein tolles funktionstüchtiges Zelt mit sehr guter Verarbeitung. Was will man mehr?“
Gesamteindruck:
„Mein Gesamteindruck ist sehr gut. Ich habe den Eindruck, dass dieses Zelt über viele Jahre ein Begleiter sein wird. Leider konnte ich das Zelt jetzt nur in unserer Region eine Woche lang testen. Im Sommer werde ich es 2 Wochen lang am Atlantik testen. Dort werde ich sehen, wie es sich auch bei Wing bewährt.“
Gesamteindruck:
„Mein Gesamteindruck ist sehr gut. Ich habe den Eindruck, dass dieses Zelt über viele Jahre ein Begleiter sein wird. Leider konnte ich das Zelt jetzt nur in unserer Region eine Woche lang testen. Im Sommer werde ich es 2 Wochen lang am Atlantik testen. Dort werde ich sehen, wie es sich auch bei Wing bewährt.“
ALLE PRODUKTTESTS ANZEIGEN
 

Bewertungen (1)

4 / 5
1 Bewertungen
Verifizierte Bewertungen
5
0 %
4
100 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
Sortieren:
Franziska J. 30.07.2020
Ja, ich empfehle dieses Produkt.
"Das Zelt ist qualitativ hochwertig. Für zwei Personen mit großen Trekking-Rucksäcken eventuell etwas eng, aber zum übernachten reicht es! Die Stauräume im Inneren sind gut durchdacht und so können Handy, Geldbeutel und weitere kleine Dinge gut verstaut werden. "
mehr anzeigen
Ja, ich empfehle dieses Produkt.
"Das Zelt ist qualitativ hochwertig. Für zwei Personen mit großen Trekking-Rucksäcken eventuell etwas eng, aber zum übernachten reicht es! Die Stauräume im Inneren sind gut durchdacht und so können Handy, Geldbeutel und weitere kleine Dinge gut verstaut werden. "
Qualität
Funktionalität

Artikelmerkmale

Personenanzahl

Eignet sich zum Schlafen und Wohnen für 2 Personen

Dauerbelüftung

Sorgt für gute Luftzirkulation, verminderte Kondenswasserbildung und angenehmes...
weiterlesen

Sorgt für gute Luftzirkulation, verminderte Kondenswasserbildung und angenehmes Raumklima. Je nach Vorzeltmodell unterschiedlich integriert.

Doppelt abgedeckte Reißverschlüsse

Sorgen für zusätzlichen Wind- und Regenschutz an Eingängen und Fenstern.

Eingenähter Boden

Boden ist fest mit dem Überzelt verbunden. Bestmöglicher Komfort und Schutz vor...
weiterlesen

Boden ist fest mit dem Überzelt verbunden. Bestmöglicher Komfort und Schutz vor Zugluft, Insekten, Schmutz und Nässe. Erleichtert zusätzlich den Zeltaufbau.

Bandversiegelte Nähte

Ein Klebeband bietet zusätzlichen Schutz für alle Nahtstellen und verhindert...
weiterlesen

Ein Klebeband bietet zusätzlichen Schutz für alle Nahtstellen und verhindert das Eindringen von Nässe.

Moskitogaze

Schutz vor Insekten und anderen Kleintieren. Dient auch zur Luftzirkulation.

Robustes Alugestänge

Besonders geeignet für den Einsatz beim Reisecamping. Mit optionalen Senkrecht-...
weiterlesen

Besonders geeignet für den Einsatz beim Reisecamping. Mit optionalen Senkrecht- und Orkanstützen können Sie Ihr Vorzelt zusätzlich stabilisieren und wetterfest machen. Vorteil: Gewichtsersparnis im Vergleich zum Stahlgestänge.

Wassersäule 6.000 mm

Die Wassersäule gibt Auskunft über die Materialdichtheit. Zur Ermittlung des...
weiterlesen

Die Wassersäule gibt Auskunft über die Materialdichtheit. Zur Ermittlung des Millimeter-Wertes werden unter einem Messzylinder 10 cm Stoff gespannt und der Zylinder von oben mit Wasser befüllt. Der Grenzwert, bei dem sich Wassertröpfchen durch das Material drücken, bezeichnet die maximale Wassersäule. Ab 1500 mm gilt in Deutschland ein Zelt-Obermaterial als wasserdicht.

Ihre Sitzung läuft ab in
10 : 00
Min. Sek.