Unsere Autoren

Ben
Ben, aus dem Allgäu

Schon als Kind verreiste Ben gerne im Wohnmobil seiner Eltern. Heute macht der studierte Journalist Urlaub mit seiner Frau – sowohl im Wohnmobil als auch mit dem Zelt.

Unterwegs mit

Wohnmobil und Zelt.

Ben in 3 Worten

Kleinstadtjunge mit Fernwehgen.

Bens Traumziele

Montenegro und Albanien (weil die beiden Länder noch wenig vom Tourismus erschlossen sind), Skandinavien (unendliche Weiten und die geringe Bevölkerungsdichte machen Skandinavien zum Camperparadies schlechthin.)


Bens Geheimtipp

Bens Geheimtipp

Campingplatz San Biagio am Gardasee. Der Platz befindet sich auf einer Landzunge, weshalb man den Seeblick in drei Richtungen genießen kann.


Peinlichstes Erlebnis im Campingurlaub

Vor ein paar Jahren war ich mit einem gemieteten Fahrzeug mit hessischem Kennzeichen im Urlaub. Auf dem Campingplatz hat mich ein Mann auf Hessisch angesprochen – und ich habe natürlich kein Wort verstanden. Als ich die Situation aufklärte, sprach der Mann zum Glück auf Hochdeutsch mit mir.