Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Produktvorschläge:
  60 Jahre Campingkompetenz
Verlängertes Rückgaberecht bis 15.01.2020
Produktberatung  Katalog anfordern  Service
DE | DE
Sprache:
Deutsch
English
Lieferland:
Deutschland
Österreich
Schweiz
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Giechenland
Großbritannien
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn

Warmluftsysteme & Heizungsausbau

Warmluftsysteme und Heizungsbau für Camper und Caravan. Hier ist die Truma Gasheizung, mit ihrem kraftvollen Gebläse, wohl die bekannteste Möglichkeit ihren Wohnwagen, Wohnmobil oder ihr Vorzelt zu beheizen. Hier finden Sie Zubehör zum Erweitern oder zur Reparatur Ihrer Gebläse Heizung.

Mehr erfahren...

Warmluftverteilung in Wohnmobil und Wohnwagen

Optimales Nutzen der Truma Gebläse Heizung

Die Warmluftverteilung in Wohnmobil und Wohnwagen erfolgt meist über eine Truma Gebläse Heizung. Ein gutes Beispiel die Truma VarioHeat. Ab der Heizung können Warmluftschläuche mit Truma T-Stücken und Y-Stücken optimal durch Wände und Einbauschränke verteilt werden. Die warme Luft wird durch Schwenkdüsen, offene Endstücke, Endstücke mit Luftklappe oder Endstücke mit Lamelleneinsatz optimal im Innenraum ihres Fahrzeugs verteilt. Das Truma Warmluftsystem ist als Baukastensystem aufgebaut.

Übersicht der Warmluftschläuche für Warmluftsysteme und Heizungsbau

Je nach Nutzung bieten sich für den Verbau von Warmluftsystemen im Truma Heizungsbau verschiedene Rohr Durchmesser an.  Die Warmluftschläuche sind innen und außen gerippt und dadurch stabil und sehr flexibel.

  • Abzweigrohr 22 mm – für enge Stellen
  • Isothermrohr 35 mm - gelocht beispielsweise zur Lüftung hinter der Sitzbank
  • Abgasrohr 50 mm - flexibel, zum Ableiten der Abgase
  • Warmluftschlauch 65 mm – kann für fast jede Truma Heizung verwendet werden
  • Warmluftschlauch 75 mm – gängige Größe für Truma, Webasto und Eberspächer geeignet
  • Warmluftschlauch 80 mm – passt beispielsweise bei der Truma E 2400

Warmluftschläuche clever verlegen und Kältebrücken verhindern.

Truma bietet für die optimale Warmluftverteilung durch die Warmluftschläuche ein aufeinander abgestimmtes Baukastensystem an. Mit der Warmluftverteilung für Truma Warmluftsysteme bekommen Sie eine angenehme, gleichmäßige Wärme im Wohnraum und können die Strömungsrichtung und die Luftmenge individuell regulieren. Durch cleveres Verlegen der Warmluftschläuche und der „gelochten“ Isothermschläuche können Sie Kältebrücken und somit muffige Schrankabteile vermeiden.

Wandverteiler, Y-Stücke und Rohrteiler für Ihre Gebläse Heizung

Warmluftschläuche und Rohre für die Gebläse Heizung werden in verschiedenen Durchmessern verbaut. Mit Verbindungsmuffen, Reduzierungen und Schwenkdüsen optimieren Sie die Warmluftverteilung für ihr Fahrzeug.

  • Der Wandbelüfter kann warme Luft hinter den Polstern ausströmen.
  • Mit einem Düker Bogen kann die warme Luft sicher und dicht vom Innenraum unter das Fahrzeug geleitet werden.
  • Mit dem Rohrteiler, T-Lüfter oder Y-Stück zweigen Sie die Warmluft vom Haupt-Warmluftrohr ab.
  • Mit der Reduzierung können Sie beispielsweise Warmluftschläuche mit einem Innendurchmesser von 72 mm (75 mm) mit einem Warmluftrohr 65 mm verlängern.
  • Endstücke zur Verteilung im Innenraum

Das Zubehör für die Truma Warmluftheizung ist vielfältig, doch durch durchdachtes Verlegen der Heizungsrohre und Schwenkdüsen können Sie sich viel Ärger und Schwitzwasserstellen in ihrem Caravan, Reisemobil oder Vorzelt sparen. Gerne können Sie sich zum Thema Warmluftverteilung in einer unserer Berger Filialen eingehend beraten lassen!

Bitte wählen Sie Ihr Lieferland
Die Lieferkosten bleiben gleich!