Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Produktvorschläge:
Campingspezialist seit 1958
Kostenlose Rücksendung
Bis zu 5% Kundenkartenbonus
Menü

Care Plus Tick Test Zecken

(0)  
bisher 9,99 €
7,99
Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
Artikelnummer: 326630
Verfügbarkeit: Ausverkauft

Produktbeschreibung

Mit dem Care Plus®Tick-Test können Sie selbst testen ob die Zecke, die Sie gebissen hat, mit Borrelien infiziert wurde (B. garinii, B. afzelliien, B. burgdorferi sensu stricto). Diese Bakterien können die Lyme-Krankheit verursachen (schwere Infektionskrankheit). Ist der Test positiv, dann kann das Ergebnis dem Hausarzt gezeigt werden, um eine adäquate Behandlung mit Antibiotika zu erhalten. Der große Vorteil dieses Tests ist, dass Sie direkt nach dem Zeckenbiss wissen können, ob eine Behandlung erforderlich ist. Bis heute musste auf das (eventuelle) Erscheinen des roten Rings (Erythema migrans) gewartet werden, bevor eine (Langzeit-) Behandlung eingeleitet werden konnte.

Vorgehensweise:

  • Entfernen Sie die Zecke nach einem Zeckenbiss innerhalb von 8 Stunden auf sichere Weise mit einer Zeckenzange
  • Tragen Sie das Datum des Zeckenbisses in Ihren Terminkalender ein
  • Stecken Sie die Zecke in das verschließbare Röhrchen
  • Träufeln Sie einige Tropfen auf die Zecke
  • Zerstampfen Sie die Zecke mit dem Holzstampfer
  • Saugen Sie die Mischung auf und träufeln Sie 2 - 3 Tropfen auf die Testkassette
  • Warten Sie max. 20 Minuten
  • Der Test ist positiv (Zecke wurde mit Borrelien infiziert), wenn eine rote Linie beim "T" erscheint. Eine rote Linie beim "C" heißt, dass der Test gelungen ist

Abmessungen: (LxBxH) 28 x 80 x 135 mm
Gewicht:          ca. 15 g

Was ist eine Zecke?
Zecken zählen zum Stamm der Gleiederfüße. Das sind Parasiten, die kleinen Spinnen ähneln und sich vom Blut zufällig vorbeikommender Wirte ernähren.

Weshalb sind Zecken gefährlich?
Weil Zecken beim Blutsaugen die verschiedensten Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Parasiten übertragen können. Wenn die Zecke betäubt (Alkohol) oder erhitzt (Zigarette) wird, wird diese in einen Schockzustand versetzt und injiziert die Krankheitserreger über den Speichel in den Wirt.

Borreliose
Weltweit sind 800 Zeckenarten bekannt, die sich in zwei Familien unterteilen lassen: harte und weiche Zecken. Weiche Zecken findet man vor allem in den Tropen und Subtropen. Harte Zecken, wie die gefährliche Ixodes ricinus, sind weltweit verbreitet und zu ihnen gehören auch die Überträger von Lyme-Borreliose und FSME-Viren. Das Krankheitsbild einer Lyme-Borreliose ist bei Mensch und Tier sehr komplex und umfangreich. Symptome sind Fieber (Borreliose-Grippe), Lähmungen, Müdigkeit, Schmerzen und andere Ausfallerscheinungen. Leider ist jedoch ein exaktes Krankheitsbild von Borreliose nicht anzugeben. Eine vollständig mit Blut voll gesaugte Zecke, die länger als 8 Stunden festsaß, muss daher als potentieller Überträger einer Borrelia-Infektion betrachtet werden. 

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich nach einem Zeckenbiss Ihren Hausarzt aufzusuchen. 

Eigenschaften

Finanzierung

Die Finanzierung ist erst ab einem Wert von 150 € verfügbar.

Bewertungen (0)

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Noch keine Bewertungen verfügbar

Ähnliche Artikel

Kunden kauften auch

Keine Produkte gefunden.

Mehr von dieser Marke

Zuletzt besucht