• Merkzettel
    • In Ihrem Merkzettel befinden sich momentan keine Produkte

Warenkorb:

0 Artikel

In Ihrem Warenkorb befinden sich momentan keine Produkte

Zum Warenkorb

Reifendrucksystem TM 100

Kundenmeinungen:    (5)

Ausführung wählen:

TM 100 TM 210 TM 240 TM 260 TM 400

Das TireMoni-Checkair überwacht alle Reifen Ihres Fahrzeugs und das System ist ohne technische Hilfsmittel in weniger als 5 Minuten installiert und betriebsbereit.
Die Vollgrafik-LCD Anzeige ist auf den ersten Blick verständlich und informiert permanent über den aktuellen Zustand aller Reifen.
Die Checkair Sensoren messen den aktuell im Reifen vorhandenen Luftdruck und übertragen die Daten über Funk zum Empfänger. Der Empfänger wertet die Signale aus und zeigt die Werte an.
Tritt ein Druckverlust auf, erhalten Sie sofort eine optische und akustische Warnung und gewinnen dadurch bis zu 20 Minuten wichtige Reaktionszeit und damit Sicherheit.

Lieferumfang:

  • 1x TireMoni Anzeigegerät
  • 2 oder 4 Checkair Reifendruck Sensor
  • 2 oder 4 Sensor-Batterie CR1632
  • 2x Batterien für Anzeigegerät

Zubehör und Befestigungsmaterial:

  • 1x Kabel für Zigarettenanzünder
  • 1x Bedienungs- und Einbauanleitung
  • 2 oder 4 Diebstahlschutz
  • 1x Werkzeug für Diebstahlschutz
  • 1x Befestigungsrahmen für Anzeigegerät
  • 1x Befestigungsplatte selbstklebend
  • 1x Befestigungsplatte mit Saugnapf
TM-100 
 
TM-210
o. Abb.
TM-260
o. Abb. 
TM-400 
 

TM-240
o. Abb. 

Sensoren:
44624 optional erweiterbar
Genauigkeit in Bar:
0,050,10,10,050,14
Messbereich bis X Bar:
41111411

Untere Warnschwelle in Bar:

0-4

0-110-110,69-3,38separat einstellbar

Obere Warnschwelle in Bar:

0-4

0-111,38-111,38-4,20separat einstellbar 
Anwendung:
PKW
Anhänger
Wohnmobil
Transporter 
Wohnmobil
Transporter
Gespann 
Motorrad
Anhänger 
Wohnmobil
Kleintransporter

 

Häufige Fragen zu TireMoni Reifendruck-Kontrollsystemen:

Alle Modelle:

Was ist beim Montieren von TireMoni zu beachten?
Die Erstinstallation sollte vom Fachmann durchgeführt werden, so dass die Verkehrssicherheit in jedem Fall gewährleistet ist.
Die Sensoren sollten auf geeignete Metallventile montiert werden, so dass der Sensor nicht über die Felgenkontur heraus ragt (StVO).
Wenn nötig, sollten die Reifen mit montierten Sensoren ausgewuchtet werden.

Müssen die TireMoni Sensoren kalibriert werden?
Jedes TireMoni kennt ab Werk seine zugehörigen Sensoren.
Ein kalibrieren oder Zuordnen der Sensoren zum Anzeigegerät ist nicht erforderlich.

Was passiert, wenn ich einen Sensor verliere?
Wenn ein Sensor ersetzt werden muss, gibt es dafür Ersatzteile (mit spezieller Codierung); diese müssen für die betroffene Radposition bestellt werden und sie können vom TireMoni Anzeigegerät eingelernt werden.
Die Prozedur ist einfach und die Beschreibung erhalten Sie mit dem Ersatz-Sensor. Bei der Bestellung muss die benötigte Radposition und das betroffene TireMoni Modell angegeben werden.

Wenn ich die Sensoren mit Diebstahlschutz am Ventil montiere, kann ich sie beim Tanken zwecks Luftnachfüllen nur mit dem passenden Schlüssel öffnen?
Korrekt: das Werkzeug (Schraubenschlüssel oder Imbus-Schlüssel) wird für das Lösen des Diebstahlschutzes beim Nachfüllen benötigt.
Allerdings: Dank TireMoni wissen Sie ja genau, wann Sie nachfüllen müssen und Sie sparen sich viele "unnötige" Überprüfungen auf Verdacht.

Welchen Durchmesser und welche Höhe haben die Sensoren?
Die Sensoren haben einen Durchmesser von ca. 20 mm und eine Höhe von 20 mm. Die Aufbauhöhe auf dem Ventil ist 15 mm, d.h. das Ventil mit aufgeschraubtem Sensor ist ca. 15 mm länger als ohne aufgeschraubten Sensor.

Können beim TM-260 die nicht genutzten Sensoren abgeschaltet werden?
Das TM-260 kann so konfiguriert werden, dass man entweder das Gespann (4-Räder am Zugfahrzeug plus 2/4 Räder am Anhänger) sieht oder so, dass man nur die 4 Räder am Zugfahrzeug sieht.
Die Konfiguration ist über die Funktionstasten per Menu einstellbar; der Vorgang ist im TM-260 Handbuch beschrieben.

Wie montiert man TireMoni auf Zwillingsreifen?
Bei der Montage auf Zwillingsreifen ist vor allem bei den inneren Reifen zu beachten, dass eine geeignete Ventilverlängerung verwendet wird. Plastik-Verlängerungen und sogenannte "drucklose" Ventilverlängerungen sind in der Regel ungeeignet.
Die Ventilverlängerungen müssen am Ende wo der Sensor montiert wird mechanisch abgestützt oder befestigt werden. Hierfür hat der Fachhandel passende Klemmen im Sortiment.

Vor der ersten Fahrt unbedingt prüfen, dass die Sensoren bei rotierendem Rad nirgends streifen und das Rad freigängig dreht.

Eigenschaften:
Ausführung: TM 100
Farbe: schwarz
Art: Sonstiges

bisher 169,00 €

135,00



Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand



Ihre Auswahl:
Ausführung: TM 100 
Artikelnummer: 178190
Versanddetails:
Lieferung ab Filiale,
4-5 Werktage



Unser Service

Hotline:

Tel.: +49 (0) 1805 / 330100*

Februar - Oktober:
Mo. - Sa. von 08 bis 20 Uhr

November - Januar:
Mo. - Sa. von 08 bis 18 Uhr

*(0,14 €/min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max 0,42 €/min.)

Zahlungsarten:

Rechnung,
PayPal,
Sofortüberweisung,
Bankeinzug, Überweisung,
Finanzierung

Sichere Zahlung:

Ihre Daten werden SSL verschlüsselt und damit sicher übertragen

Newsletter:

Nehmen Sie an Aktionen, Gewinnspielen und exklusiven Angeboten teil

Traditionsunternehmen:

Fritz Berger gibt es seit 1958

Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

Reifendrucksystem TM 100

Ausführung: TM 100 

(1 Stk. = 135,00 €)